Botschaft zum 21. Weltjugendtag

„Dein Wort ist meinem Fuß eine Leuchte, ein Licht für meine Pfade.“ (Ps 119,105)

Gestern wurde die Botschaft unseres Papstes zum diesjährigen Weltjugendtag am 6. April 2006 in den Bistümern veröffentlicht. Bis die Botschaft auch in deutsch erscheint, habe ich die Begrüßung schon mal zum „Einstimmen“ übersetzt:

Meine lieben jungen Freunde!
Mit großer Freude grüße ich euch, die ihr euch auf den 21. Weltjugendtag vorbereitet. In der Erinnerung werden die bereichernden Erfahrungen wieder lebendig, die wir letztes Jahr im August in Deutschland hatten. Dieses Jahr wird der Weltjugendtag in den Ortskirchen gefeiert werden;…

…und es ist eine gute Gelegenheit, die Flamme der Begeisterung wieder aufleben zu lassen, die in Köln entflammt wurde – und die viele von euch zu euren Familien, Pfarreien, Verbänden und Bewegungen gebracht haben. Gleichzeitig wird es eine wundervolle Chance sein, viele von euren Freunden einzuladen, damit sie bei der geistlichen Pilgerschaft der jungen Generation hin zu Christus mit gehen.

Quelle: vatican.va
Zusammenfassung: kath.net

Share:

Dein Senf...