Einladung zur Diakonenweihe
„Wer Christus in sein Leben eintreten läßt, verliert nichts, gar nichts, absolut nichts von dem, was das Leben frei, schön und groß macht.„*

Bischof Dr. Anton Schlembach spendet uns am 10. Dezember 2005 durch Handauflegung und Gebet das Sakrament der Diakonenweihe. Die Weiheliturgie beginnt um 9.00 Uhr im Dom zu Speyer.

Alle, die wir vergessen haben (trotz der knapp 900 Einladungen), sind hiermit recht herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf eure Mitfeier und euer Gebet: Karsten Geeck (Rülzheim, St. Mauritius), Carsten Leinhäuser (St. Ingbert – Rohrbach, St. Johannes) & Udo Stenz (Bexbach, St. Martin).

P.S.: Bin bis Freitag in Weiheexerzitien und kann deshalb auf Mails und Einträge erst wieder übernächste Woche antworten. Bis dahin: Pace e bene, Euer Carsten.
(* Predigt von Papst Benedikt XVI zum Amtsantritt und am XX. Weltjugendtag 2005.)