vaticarsten: Design Sommer 2005Montags ist mein freier Tag: Ausschlafen, Faulenzen, Lesen, Fernsehen und ähnliche geistreiche Dinge stehen auf meinem Programm – wenn nichts dazwischenkommt.
Heute morgen ist eine außerplanmäßige Frühmesse dazwischen gekommen. Und weil ich anschließend zu faul war, mich nochmal ins Bett zu legen, kann ich euch nun nach Stunden harter Arbeit (und das am freien Tag!) das neue Design von vaticarsten.de präsentieren.

Zum Vergleich mit dem „Alten“ einfach auf das Bild klicken. Was meint ihr?