Dieser Papst…

Dieser Papst wird nicht müde, von der Barmherzigkeit Gottes zu sprechen.  Er stellt sich gegen den Sturm derer, die die Türen seiner Kirche am Liebsten verschließen würden, um sie zu einem exklusiven Club der Bessermenschen zu machen. Er schleudert den Menschen keine Vorwürfe und Verbote vor die Füße, sondern geht ihnen mit den offenen Armen […]

Facebook und Kommunikation

Auch nett und witzig gemeinte Beiträge auf Facebook treffen bisweilen auf Befindlichkeiten oder Menschen, welche die Beiträge nicht verstehen oder Dinge hineindeuten, die weder gesagt noch gemeint sind. Ich selbst lese die Beiträge anderer Menschen auf Facebook mit folgender Grundeinstellung: Ich unterstelle den Schreibern positive Absichten. Wenn ich etwas nicht verstehe oder etwas schräg finde, […]

Gedanken zur Diskussionskultur im Netz

Die Debatte zur Diskussionskultur im Netz sowie zum Umgang mit sogenannten Trollen und Hatern läuft schon seit einiger Zeit. „Trolle“ sind Menschen, deren Ziel es ist, schlechte Stimmung zu verbreiten, Menschen bewusst auf emotionaler Ebene anzugreifen und sie durch aggressives Anstacheln zum Gegenangriff zu bewegen. „Hater“ dagegen sind Menschen, die eine tiefe Wut bzw. Ablehnung […]

Noch mehr Futter für’s Theologiestudium

Jetzt wird’s sogar ökumenisch: Tim Schmidt hat zwei spannende Mitschriften vom Pädagogisch-Theologischen Institut des Amtes für Kirchliche Dienste in der Evangelischen Kirche Berlin Brandenburg-schlesische Oberlausitz eingesandt (das ist mal ein langer Name…). „Ein Traum zum Leben“ ist eine exegetische Hausarbeit zu Genesis 28, 10-22. Um „Beten um Rache in den Psalmen (Ps 94)“ geht’s in seiner Examensarbeit. Beide […]