Tag 14: Weil Leben Wandern heißt!

20130731-232859.jpgVoll bepackt mit schönen Sachen, die das Leben bunter machen, starten die Pilger auf der Ilha Grande zu zwei Entdeckungstouren.

Der erste Trupp marschierte um 8.00 Uhr los zum Pico de Papageio. Nach einem 4-stündigen steilen Anstieg erreichten sie die Spitze, wo sie ein Gipfelkreuz errichteten und mit einer grandiosen Aussicht belohnt wurden.

Der zweite Trupp brach auf zu einer atlantischen Regenwald-Trekkingtour, die die Besichtigung eines Wasserfalls und einen Strandbesuch zum Ziel hatte.

Der heutige Tag hat uns gezeigt,
dass wir uns zum Einen auf einer Weltjugendtagspilgerreise durch Brasilien befinden und zum anderen auf einer Reise durch unser eigenes Leben.
20130731-233109.jpg
Dabei treffen wir viele Menschen, die wir uns Herz schließen und die gemeinsam mit uns ein Stück des Lebens gehen. Nicht nur in solche. Begegnungen, sondern auch in der Schönheit der Natur hier auf der Insel erfahren wir Gottes Kraft und Nähe in unserem Leben.

Abraços e fica com deus.

Ute, Antonia & Yvonne20130731-233248.jpg

Share:

1 comment

  1. Olá!! Seit ihr auf dieser Insel schon Robinson Cruso oder Käpt’n Silver (Schatzinsel) begegnet? – sieht auf den Bildern einfach nur traumhaft aus!!!
    Freue mich jetzt schon auf den Bericht und die Bilder von meiner Nichte Michaela.
    Wünsche Euch noch schöne erholsame Tage + einen guten Rückflug!
    Gruß aus dem sonnigen Göllheim!
    Rita

Dein Senf...