Inspiration

Seit zwei Jahren bin ich treuer Fan der „Mensch Jesus“-Motive. Die Idee, einen frischen, humorvollen aber auch ernsthaften Blick auf die unzähligen Facetten Jesu zu werfen, finde ich genial. Die Umsetzung ebenso: Ein starkes Bild, ein prägnanter Titel und ein kurzer Gedanke mit passendem Bibeltext. Nicht mehr und nicht weniger.
Die Motive bringen mich zum Nach- und Querdenken, laden zum Diskutieren ein und zeigen völlig unerwartete Seiten Jesu.

Bei der Vorbereitung der Speyerer Jugendvesper sind mir die Mensch-Jesus-Kärtchen schon öfters in die Hände gefallen. Immer wieder kam der Gedanke „Das wären doch geniale Impulse für dieses Gottesdienstformat…“.

Vor etwa einer Woche habe ich dann einfach mal bei der Designerin hinter menschjesus.de angerufen. Sie heißt Eva Jung, ist Creative Director bei einer norddeutschen Werbeagentur und kommt sogar aus der schönen Pfalz. Nach einem sympathischen Telefonat und etwas Email-Ping-Pong zur Klärung der Eckpunkte hat Sie mir die Freigabe zur Nutzung ihrer Motive im Rahmen der Jugendvesper erteilt.

Ab Februar startet in der Speyerer Jugendvesper die „Mensch Jesus“-Themenreihe. 10 spannende Motive, Titel und Gedanken. Ich freue mich schon jetzt auf die Predigtvorbereitung und auf die Gottesdienste mit den Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Danke für die Inspiration, Eva 😉

Share:

Dein Senf...