Vive la France

petite-rhone

Sieben Tage Abenteuer und Erholung! Mit Michael, einem guten Freund und Mitbruder, habe ich mich mal wieder auf den Weg nach Frankreich gemacht.

Unsere zweitägige Anreise führte uns über viele Kilometer Landstraße durch Lothringen & das Elsass – über die französischen Alpen – bis in die Provence; genauer: Zum „Grand Canyon du Verdon“. Zwei Tage haben wir die gigantische Schlucht erkundet und den lavendelgeschwängerten Duft dieser wunderschönen Landschaft genossen.

Im Anschluß ging’s über Avignon in die Camargue. Paella, Cocktails, Meer, Musik, wilde Stiere und Pferde, Kajakfahren & Heerscharen von Moskitos: All‘ das hat uns den Urlaub versüßt – bzw. war im Preis inbegriffen 😉

Zu berichten gäbe es so viel – zu viel! Man muss es einfach gesehen haben! Schaut Euch die Bilder an…

[slideshow id=38]

Share:

Dein Senf...