Aufgeräumt – Redesign von vaticarsten.de

Ferdisch! Nach jahrelanger Planung präsentiere ich Euch hiermit das neue Design von vaticarsten.de (Naja, eigentlich waren es nur ein paar Tage…). Neben der „Politur“ gibt es auch Verbesserungen & Änderungen „unter der Haube“. Manche sind offensichtlich, andere erkennt ihr erst beim 2. Hinsehen.
Á propos „Hinsehen“: Schaut mal auf den Kopf der Seite…

Ja – auch der Titel hat sich geändert – und mit ihm die Webadresse(n):
Ab sofort erreicht ihr mich unter www.vaticarsten.de oder www.de-kaplan.de. (Nein, es fehlt kein „r“ – ich bin halt aus’m Saarland 😉 ).
Mehr zum neuen Untertitel erfahrt ihr hier…
Die alten Adressen (wyd-sydney.de, theologiestudenten.de,…) sind gelöscht.

So, jetzt bin ich gespannt, wie’s Euch gefällt…

Share:

5 comments

  1. Hey Carsten,

    sehr nettes neues Design, aber was mir am besten gefällt, dass ist der neue Untertitel „unterwegs mit stola, bibel & café“. Mach weiter so!

    Gruß Stefan

  2. Mein Kompliment für die Neuauflage!
    Nur einen Augenblick musste ich stutzen und nach dem „Theologischen“ suchen – hat mir nämlich schon manchesmal geholfen! 😉

    Der „Herr Kaplan“ verdient übrigens auch ein Kompliment: ich habe den Eindruck, der „Chef“ hat sich da einen von den Guten ausgesucht!

    Lieben Gruß
    Christian

  3. Hallo Carsten,
    schönes neues Desgin, sogar mit Tag-Cloud.
    Finde gut, dass du in der Pfalz dich brennend zu deinem saarländischen Wurzeln bekennst.

    Weiterhin viel Spass bei der Entwicklungshilfe 😉 und viele Grüße aus Rohrbach

    Johannes

  4. Hallo Carsten,

    das Design ist revolutionär und trotzdem wiedererkennbar. Alle Achtung!
    Aber trotzdem möchte ich auf einen Fehler hinweisen, der in den Skriptseiten im Bereich der Litugie sich befindet.
    Dort gibt es ein wirklich hervorragendes Skript von unserem Skriptschreiber Matthias Jendrek über das österliche Geheimnis. Der Link dazu ist aber leider falsch. […] [EDIT von Carsten: Ist mittlerweile korrigiert. Danke für den Hinweis.]

    Mit freundlichen Grüßen
    cand. theol. Christoph Rhein.

  5. Hallo Carsten!

    Mir gefällt Deine neue Seite sehr gut (also das Design) und Deine Seite überhaupt sehr gut (also der Content) – habe soeben mein Studium in Mainz abgeschlossen (PoWi, NF Theol.) und so manchesmal (NF-Abschlussprüfung…) ein bisschen von Deiner Skriptsammlung profitiert. (Naja, wer geht schon immer in alle Vorlesungen, wenn das Studentenleben auf dem Campus auch nachts so viel zu bieten hat ;)) Dafür mal ein umfassendes (also katholisches ;)) Dankeschön! Außerdem ist es immer wieder spannend, aus Deinem Alltag als Kaplan zu lesen. Ich wünsch Dir alles Gute am neuen Wirkungsort und jetzt erst mal viel Spaß auf den Spuren Con Camillos 🙂

    G.

Dein Senf...