Ab in die Ferien…


Meine tiefe Anteilnahme an alle saarländischen Freunde, die hier eifrig mitlesen: Während ihr noch eine Woche die Schulbank drücken müsst, haben „wir“ Pfälzer schon Ferien. Wärend ihr in muffigen Klassenräumen eure Zeit absitzt und euch langweilt, packen wir schon unsere sieben Sachen und gehen auf große Reise. Während ihr […] (upps, sorry – wollte euch nicht die Nase langmachen 😉 ).

Wie auch immer: In Schifferstadt war am Freitag der letzte Schultag. Zwei Jahre lang war ich jetzt mit „meinen“ Kids der Grundschule Süd zusammen im Reliunterricht. Mit einem Gottesdienst haben wir uns voneinander verabschiedet. Mich führt es im August nach Pirmasens und die Kids wechseln in die 5. Klasse und damit die Schule. Eins muß ich dann doch zugeben: Ihr habt mich bisweilen zwar den letzten Nerv gekostet – aber am Freitag im Gottesdienst musste ich schon das ein oder andere Tränchen unterdrücken. Es ist schon spannend, dabei sein zu dürfen, wenn Kinder aufwachsen; sie zu begleiten und für sie da zu sein…
(Wie ich sehe, haben mich einige von Euch schon bei WKW gefunden – Ihr könnt mir ja ab und an berichten, wie es in der neuen Schule so ist.)

Heute Mittag geht’s in die Messdienerfreizeit St. Laurentius: Mit 20 Kids und 5 Betreuern fahren wir nach Falkenstein. Ich bin schon total hibbelig. Wir haben ein geniales Freizeitprogramm aufgestellt, von dem ich euch aber erst in ein paar Wochen berichte. (Die Kids sollen ja noch nichts von unserer Überraschung am Dienstag erfahren).
Ich hoffe nur, daß Petrus es gut mit uns meint und uns viel viel Sonne schickt. Und dann habe ich auch noch eine persönliche Bitte an den Heiligen Geist: Pass bitte auf, daß es nicht so viel Verluste gibt. Ich meine, im letzten Jahr hast du schließlich seelenruhig zugesehen, wie ich mir beim Holzhacken die Axt in die priesterliche Hand gerammt habe 😉

Eins noch zum Schluss: Ihr könnt mich wohl erst wieder ab Mitte Juli erreichen. Denn nach der Messdienerfreizeit habe ich zuerst mal zwei Wochen Urlaub – keine Ahnung, wie es da mit Internet ausschaut.

Schöne Ferien Euch allen!

Share:

1 comment

  1. Na dann, eine gute Freizeit, viel Heiligen Geist, gutes Wetter und danach schöne Ferien!

Dein Senf...