Gottes Sehnsucht

Jesus am Kreuz

Am Kreuz bettelt Gott selbst um die Liebe seines Geschöpfes: Ihn dürstet nach der Liebe eines jeden von uns.

Aus der Botschaft von Papst Benedikt XVI. zur Fastenzeit 2007.

«
«

Eine Antwort zu “Gottes Sehnsucht”

  1. Erinnert mich an Mutter Teresa, die immer wieder die Worte des Herrn am Kreuz „mich dürstet“ („sitio“ bzw. „I thirst“) in den Mittelpunkt gestellt hat – als Durst des Herrn nach unserer Liebe zu Ihm. In den Kapellen der Mutter-Teresa-Schwestern steht daher diese Aufschrift immer neben dem Tabernakel, um als Motto für die Anbetung zu dienen. Mutter Teresa sagte: „You thirst – I will quench it.“

Schreibe eine Antwort zu Petra Antwort abbrechen