Kompendium – dem Glauben dienen

Kompendium - Dem Glauben dienenKompendium – So heißt nicht nur die Kurzfassung des Katechismus, sondern auch ein Internetprojekt dreier junger Katholiken:

„Kompendium – dem Glauben dienen“ ist gleichzeitig ein Informationsportal, eine Linkdatenbank und ein Weblog, angefüllt mit einer Menge an gut aufbereiteten Inhalten und Infos.

Dazu gehören zum Beispiel:
1. Der umfangreiche Kalender mit Namenstagen, Gedenktagen, katholischen und anderen religiösen Feiern und passenden Links.
2. Eine übersichtliche Link- und Materialsammlung (hey, da wird auch vaticarsten.de erwähnt ;-))
3. Eine Auflistung der verschiedenen Orden und ihrer oft kryptischen Abkürzungen.
4. Und last but not least: Das Weblog – auch direkt erreichbar unter kompendium.blogspot.com

Die Autoren stellen ihre Idee – die übrigens auf dem Weltjugendtag in Köln ihren Anfang nahm – hier vor. Etwas versteckt: Um an Infos über die Autoren zu kommen, müßt ihr auf die kleinen Bildchen klicken…

Share:

5 comments

  1. *dreier junger Katholiken*

    Hach, das geht runter wie öl. Abgesehen von Thomas (24) sind Paul und ich schon kräftig über die 30, ich schon so gut wie 40 😉

    Danke für die sehr wohlmeinende Vorstellung unserer Seiten, die wie das ganze Internetz, irgendwie ständig im Aufbau ist.

  2. Okay, ich korrigiere: Drei mittelalterliche Katholiken 😉

  3. Lieber Vaticarsten,
    hab eine dringende Frage – gibts ein schönes Buch zum WJT ???
    möchte es einer Ex-Volunteerin baldmöglichst schenken.
    Baldige Antwort wäre seehr nett.
    Danke
    Madeleine

  4. Hallo Madeleine,
    ja es gibt einige gute WJT-Bücher und auch eine DVD. Hier gibt es das offizielle WJT-Magazin und hier die offizielle WJT-DVD.
    Einige Bistümer haben eigene Fotobücher zum WJT herausgegeben. Zum Beispiel der Pilger-Verlag im Bistum Speyer.

  5. ja servus, Herr Kollege und Bruder. Also wenn du dich von nem lutherischen Pfarrer so anreden lässt. Ich hab noch einen Link für euch Stundente – da gibts viel Wissen aus der Examensvorbereitung für protestantische Pfarramtskandidaten. Vielleicht is ja was dabei, was du(ihr) brauchen kannst. Hier der Link: http://www.ekir.de/examen/
    Also viel Spaß damit und viel Segen auf dem eingeschlagenen Weg. Hau rein!

Dein Senf...