Habemus Papam – Benedikt XVI

papst benedikt xvi*** Joseph Kardinal Ratzinger ist der 265. Papst der Kirchengeschichte. ***

17:50 Uhr: Weißer Rauch auf dem Petersplatz zeigt die Wahl des neuen Papstes an. 18:36 Uhr: Der Kardialprotodiakon verkündet die freudige Nachricht:

Annuntio vobis gaudium magnum: Habemus Papam: Eminentissimum ac Reverendissimum Dominum, Dominum Josephum Sanctae Romanae Ecclesiae Cardinalem Ratzinger qui sibi nomen imposuit Benedictum XVI„.

Joseph Kardinal Ratzinger nennt sich Benedikt. Papst Benedikt XVI. Sichtlich bewegt grüßt er die jubelnde Menschenmenge:
Liebe Brüder und liebe Schwestern! Nach dem großen Papst Johannes Paul II. haben die Herren Kardinäle mich gewählt, einen einfachen und bescheidenen Arbeiter im Weinberg des Herrn. Aber die Tatsache, daß der Herr auch mit unzureichenden Werkzeugen zu arbeiten und zu handeln weiß, gibt mir Trost.
Ich vertraue mich besonders euren Gebeten an – in der Freude des auferstandenen Herrn und im Vertrauen auf seine stete Hilfe. Laßt uns weiter vorangehen: Der Herr wird uns helfen. Und auch Maria, seine heiligste Mutter, ist mit uns.

*** Dossier von Radio Vatican * Kath.net * Katholisch.de * Lebenslauf ***

Share:

Dein Senf...