Stumme Worte

Während die einen in unserem stummen Papst die Ursache einer Kirchenkrise wähnen und seinen Rücktritt fordern, würdigen die anderen seinen stummen Auftritt am Ostersonntag.
Es ist die „Kraft des unvermögenden Schweigens„, welche die Menschen in aller Welt bewegt: Eine Predigt ohne Worte – eine Botschaft, die keiner Übersetzung bedarf und doch in allen Sprachen verstanden wird.

Man kann versuchen, es in Worte zu fassen. Mir aber fehlen die Worte angesichts dieses Mannes, der ohne Worte von Christus spricht.

Share:

Dein Senf...