Hotel Augustinerstr. 34

Unsere neue Telefonanlage ist der Hit. Die Verwaltungssoftware, mit der sich unsere armen Pfortendamen herumschlagen müssen, ist eigens für Hotels konzipiert. Es gibt eine Unmenge an nützlichen Funktionen: Check-In, Check-out, Zimmerstatus (sauber, nicht sauber), Reservierungen, Bezahlung per Kreditkarte,…
Woher das System weiß, daß mein Zimmer dreckig ist, würde mich echt mal interessieren. Dabei habe ich doch erst letzte Woche geputzt. Ein Manko: Das System gibt leider keine Auskunft über den Befüllungszustand meines Kühlschrankes. Auch der Zimmerservice ist nicht integriert.
Ach ja: Die Telefonanlage lässt sich irgendwie auch damit verwalten. Allerdings erst nach vorherigem IT-Studium. Und das Internet geht immer noch nicht.
Leider ziehe ich diese Tage aus meinem Appartement im 5*-Hotel Augustinerstr. 34 aus – ähm, ich meine, ich checke aus. Vielleicht teste ich vorher doch nochmal den Zimmerservice.

Share:

1 comment

  1. Armer Kerl… 🙂 ..aber in Speyer wird alles besser..bist du da übrigens die tage mal zu erreichen….?

Dein Senf...