twitter-priest1Dass ich einen kleinen Vogel habe, dürfte mittlerweile hinreichend bekannt sein. Er hat sein Nest in meinem Oberstübchen eingerichtet und treibt dort sein Unwesen. Vor ein paar Tagen hat dieser freche Piepmatz nun beschlossen, die weite Welt zu erkunden.

Ihr könnt seinem Gesang in der linken Leiste unter „Gezwitscher“ zuhören – oder ihm bei Twitter folgen