Ich bin 56…

You belong in 1951
50ies
You’re fun loving, romantic, and more than a little innocent. See you at the drive in!

What Year Do You Belong In?

Was man alles über sich rausfindet, wenn man bei albernen Umfragen mitmacht… Dafür weiß ich jetzt wenigstens, warum ich morgens immer so schwer in die Pötte komme. Ist auch was wert. Danke, Scipio 😉

Share:

3 comments

  1. So, jetzt habe ich es also schriftlich 1993. Das war wirklich ein echtes Premium-Jahr. Erstmal Job geschmissen und nur am Strand rumgehangen. Ich hätte da bleiben sollen. Wer hat mir vor ca. 10 Jahren eigentlich eingeredet, dass ich endlich erwachsen werden muss? Mal überlegen…. Alter, wenn ich den erwisch. 😉

  2. Mei Jahr ist 1972…..Das sind immerhin 18(!) Jahre vr meiner Zeit, man bin ich stolz…Übrigens: Das Webdesign ist wieder mal genial geworden, auch wenn ich das grau im Hintergrund etwas zu rist für eine so lebendige Website finde, aber naja, geschmackssache. Aber verrat uns doch mal, wie bzw wo du das gelernt hast (Bücher…)… Dmit wir auch mal sowas lernen können

  3. Hallo Christian,

    angefangen habe ich 1998 mit Frontpage und bin dann irgendwann bei GoLive gelandet. Nach und nach habe ich mir dann verschiedene php-Geschichten installiert, bis ich schließlich auf WordPress gestoßen bin, daß ich echt liebe.
    Sozusagen „learning by doing“: Wenn ich etwas Neues will oder wenn es Probleme gibt, durchsuche ich passend zum Thema das Web. Auf Bücher etc. habe ich bisher verzichten können – es gibt immer irgendwelche nützliche Userforen, die weiterhelfen.
    Im Grunde hat dieses System ein bißchen was von einer Schnitzeljagd: Es gibt ständig ein neues Rätsel zu lösen, daß dich weiterbringt.
    Neben den Programmiergeschichten ist es übrigens ganz interessant, sich mit Grafikdesign zu beschäftigen, damit die Seite auch gut aussieht..

    Viele Grüße, Carsten.

Dein Senf...