Immer auf die armen Saarländer…

PriestermangelZum Ende meines Pfarreipraktikums habe ich ein kleines Handbuch mit vielen Erinnerungen und wertvollen Überlebenstips für Saarländer geschenkt bekommen:

So solle ich mir zum Beispiel die Mahnung des Heiligen Vaters bezüglich meiner Fahrweise zu Herzen nehmen – wie ihr rechts oben im Bild sehen könnt. Hmm – ich fahre doch immer ganz brav und ordentlich, oder?!

Notfallset für SaarländerFür Pfälzer absolut unverständlich ist nach wie vor die saarländische Sitte, Speisen jeglicher Art mit Maggi zu verfeinern (und das, obwohl ich acht Monate mein Bestes getan habe). Da müßt ihr noch etwas lernen, liebe Pfälzer! Ich für meinen Teil freue mich über das praktische Maggi-Notfallset, daß meinem Handbuch beiliegt.

Trotz allen saarländisch-pfälzischen Witzeleien haben wir uns aber trotzdem ganz gut verstanden – oder?!
Danke, Anna und Katharina…

Share:

Dein Senf...