Lebe das, was Du vom Evangelium verstanden hast.
Und wenn es noch so wenig ist.
Aber lebe es.

Frère Roger, Taizé

Was mich so beschäftigt…

Gedankenkram

  • Herberge gesucht !!!

    Vom 15. bis 20. August 2005. Am besten bei Ihnen. Zum XX. Weltjugendtag im August 2005 machen sich Hunderttausende junger Menschen aus aller Welt nach Deutschland auf, um gemeinsam ein Fest des Glaubens zu feiern. Für alle gilt: Sie sind weltoffen, und sie benötigen nicht mehr als ein Dach über dem Kopf – eine Herberge… weiterlesen…

  • Volunteer now – freiwillige Helfer beim Weltjugendtag

    Freiwillig mitarbeiten – was kann ich tun? Der XX. Weltjugendtag 2005 ist ein einzigartiges Ereignis für Deutschland und seine katholische Kirche. Ein Mega-Ereignis, das besonders dadurch lebt, dass Jugendliche wie Du das Glaubensfest aktiv mit gestalten… Als Kurzzeitfreiwillige/r unmittelbar vor, während und nach dem Weltjugendtag oder als Langzeitfreiwillige/r ab August 2004, ein Jahr vor Beginn… weiterlesen…

  • Neue Mitschriften Kirchengeschichte

    Frater Franziskus stellt euch sein Skript ‚Frühmittelalter: Die westliche Christenheit von der Völkerwanderung bis zu Innozenz III.‘ zur Verfügung. Von Matthias Jendrek gibt es zwei Mitschriften, die z.T. bereits existierende Mitschriften zusammenfassen bzw. erweitern: ‚Mission und Ausbreitung des frühen Christentums‘ sowie ‚Die Kirche in der Spätantike‘. Euch beiden ein herzliches Dankeschön und viele Grüße aus… weiterlesen…

Bio: Kurz und Knapp
Im Buchhandel
im Buchhandel