Der „angemessene Umgang mit Gott“

In einem Facebookpost hat Bischof Stefan Oster sich kürzlich zum Verhältnis von wissenschaftlicher Theologie und Lehramt geäußert. Auf seine Gedanken zu dieser Frage gehe ich hier (abgesehen von folgender kurzer Bemerkung) nicht weiter ein: Natürlich muss sich das Lehramt von der wissenschaftlichen Theologie kritisch hinterfragen lassen (Gleiches gilt umgekehrt). Wenn Lehramt und Theologie nicht aufeinander […]

Gott und die Welt. Mittendrin.

Wieder eine Woche in Taizé. Eine Woche voller Gespräche. Zwischendurch beim Café. Beim Essen. Beim Schlange stehen. Im Seitenschiff der Kirche bei der Beichte. Auf der eiskalten Kirchentreppe Nachts um halb Zwölf. Beim Sich-zufällig-über-den-Weg-Laufen. Vor dem „Oyak“. … Wir reden über das Leben, über den Tod und alles, was dazwischen so passiert (und darüber hinaus). […]

Dieser Papst…

Dieser Papst wird nicht müde, von der Barmherzigkeit Gottes zu sprechen.  Er stellt sich gegen den Sturm derer, die die Türen seiner Kirche am Liebsten verschließen würden, um sie zu einem exklusiven Club der Bessermenschen zu machen. Er schleudert den Menschen keine Vorwürfe und Verbote vor die Füße, sondern geht ihnen mit den offenen Armen […]