Gott und die Welt. Mittendrin.

Wieder eine Woche in Taizé. Eine Woche voller Gespräche. Zwischendurch beim Café. Beim Essen. Beim Schlange stehen. Im Seitenschiff der Kirche bei der Beichte. Auf der eiskalten Kirchentreppe Nachts um halb Zwölf. Beim Sich-zufällig-über-den-Weg-Laufen. Vor dem „Oyak“. … Wir reden über das Leben, über den Tod und alles, was dazwischen so passiert (und darüber hinaus). […]

Zu Gast bei Freunden…

Ab Sonntag bin ich für einen Monat zu Gast bei Freunden, mache eine Pause und tanke meine Seele auf. Die Neugierigen unter Euch können sich hier unsere Reiseroute ansehen. Die Reise führt Annika (Kolpingjugend-Diözesanleiterin) und mich zuerst in den Bundesstaat Tocantins: Wir besuchen die Kolpingsfamilie Riachinho und dürfen dort und in Axixá zwei Kolpinghäuser einweihen, die in […]

Ein Bild und seine Geschichte: Gründonnerstag

„Was hat dieses Bild mit dem GRÜNDONNERSTAG zu tun?“ Auf Facebook gab es schon einige Vermutungen und jede Menge Neugier zu dieser Frage. Hier kommt die Auflösung… Auf dem Bild könnt Ihr Paulo sehen. Paulo ist über 70 Jahre alt und ein einfacher Bauer. Ein sympathischer, hilfsbereiter und unglaublich fleißiger Mann. Er lebt mitten im […]

Jetzt wird’s grün…

Die Jugendlichen und die jungen Erwachsenen im BDKJ Speyer haben sich entschieden – und mich zu ihrem Präses gewählt. Diesen Tag werde ich so schnell nicht vergessen: Zum ersten Mal habe ich die Entscheidung darüber, wie mein Lebensweg weitergehen soll, in die Hände von jungen Menschen gelegt. Sie durften und mussten beurteilen, ob sie mir […]